Rezepte

Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme

Aus Bärlauch-Paste lässt sich mit dem Thermomix schnell mit wenigen Zutaten ein leckerer Dip zaubern – hier eine Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme. Drucken Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme Gericht Aufstrich Keyword Bärlauch Zubereitungszeit 5 Minuten Portionen 1 Schale Zutaten 2 EL Bärlauch-Paste 100 g Ricotta 1 Packung Fetakäse (bei mir 180 g) 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle) Anleitungen Alle Zutaten in…

Rezepte

Bärlauch-Paste

Bärlauch gibt es nur im Frühling für einige Wochen in der Natur und im Laden. Ein zeitlich begrenzter Genuss, der durch verschiedene Methoden aber verlängert werden kann. Verarbeiten kann man Bärlauch natürlich zu Bärlauch-Pesto. Bärlauch-Spätzle lassen sich gut auf Vorrat einfrieren. Mit einer Bärlauch-Paste kann der Bärlauch hingegen länger haltbar gemacht und für eine Vielzahl…

Kochbücher

Kim Thuy: Botschafterin vietnamesischer Küche und ein bezaubernder Mensch

Kim Thuy hat ihre Karriere als Küchenchefin bei nahezu Null begonnen: Für die Gäste ihres vietnamesischen Restaurants in Montreal gab es nur ein Gericht pro Tag – weil sie nichts anderes konnte. Kim Thuy kochte genau das Gericht, das sie am Tag zuvor von ihrer Mutter gelernt hatte. In München präsentiert Kim Thuy nun die…

Rezepte

Sardische Lasagne di Pane Carasau

Diese Lasagne-Variante aus Sardinien mit einem knusprigen, dünnen Fladenbrot statt Nudelplatten habe ich bei Tim Mälzers „Kitchen Impossible“ entdeckt. Ein Gericht, an dem Tim Raue beinahe verzweifelt wäre. Aber er hatte ja auch kein Rezept … Es klingt erst einmal seltsam, Lasagne mit Brot zu machen. Aber weil das hauchdünne Pane Carasau so knusprig ist,…

Rezepte

Pane Carasau

Pane Carasau ist ein faszinierendes Brot-Gebäck aus Sardinien: hauchdünn, knusprig und beim Backen ein kleines Wunderding. Denn die dünnen Teigfladen gehen im heißen Ofen auf wie Luftballons. Damit das gelingt, muss man allerdings beim Ausrollen des Teigs sehr vorsichtig und konzentriert arbeiten. Verwenden lässt sich Pane Carasau beispielsweise als Beilage zu Antipasti, als fettfreier Snack…

Auf Reisen

Restaurant Irmi – Tradition trifft auf Moderne

Ein Blogger-Event führte uns ins Restaurant Irmi im Le Meridien Hotel südlich des Hauptbahnhofs. Ein Hotel-Restaurant? Dort soll man gut und auch zu vernünftigen Preisen essen können? Ja tatsächlich, wenn erst einmal der Weg dorthin gefunden ist. Der Eingang an der Goethestraße 4 ist eher unauffällig und geht zwischen den kleinen Läden fast unter. Von…

Rezepte

Polynesischer Poisson Cru

Der Fisch ist in Französisch Polynesien so frisch, dass man ihn am besten roh isst. Auf Tahiti und den Marquesas Inseln gibt es ein Gericht namens „Poisson Cru“, das diesen Gedanken geradezu zelebriert. Übersetzt heißt es auch schlicht „roher Fisch“. Auf unserer Reise zu den Marquesas Islands haben wir uns genau erklären lassen, worauf es dabei…

Rezepte

Low Carb Brokkoli-Püree

Wer  sich Low Carb ernährt, für den sind Kartoffeln entweder nur in kleinen Mengen erlaubt oder – je nach Konzept – gänzlich tabu. Ein klassisches Kartoffelpüree scheidet daher bei einer Low Carb Ernährung aus. Es lässt sich aber auch aus anderen Gemüsesorten ein leckeres Püree zaubern. Brokkoli-Püree ist eine gute Alternative und hier wird der…

Rezepte

New Orleans Jambalaya

Jambalaya ist eigentlich nur ein einfacher Reis-Eintopf – tatsächlich aber drückt es ein ganzes Lebensgefühl aus. Jambalaya ist echtes Soul Food und macht mich auch an stressigen und nervigen Tagen glücklich, wenn ich nur den Duft beim Kochen rieche. Jambalaya ist ein typisches Reisgericht der Cajun-Küche in Louisiana und New Orleans. Das Wort soll aus…

Rezepte

Kokos-Mandel-Makronen

Kokos-Busserl nennen wir die Makronen in Bayern – wohl weil sie so süß schmecken wie ein Kuss und vor allem aus Eiweiß und Zucker bestehen, neben den Kokosraspeln natürlich. In dieser Variante habe ich aus der Not heraus einen Teil der Kokosraspeln durch grob gemahlene Mandeln ersetzt. Mit dem Ergebnis war ich so zufrieden, dass…

Auf Reisen

Lantenhammer und Slyrs – zwei bayerische Familienbetriebe

Whisky aus Bayern? Das kauft doch keiner! – So und ähnlich reagierten die Banken, als die Brüder Florian und Anton Stetter Ende der 1990er ihren Business-Plan für eine Whisky-Destillerie im bayerischen Schliersee vorstellten. Das ist nur eine Anekdote, die Inhaber Anton Stetter auf seiner Führung erzählt. Aber zurück zum Anfang. Anlässlich einer Veranstaltung der IHK…

Rezepte

Muffins mit frischen Cranberries

Es ist die Zeit für Muffins mit frischen Cranberries – meine absolute Lieblingsvariante. Die Säure der Cranberries spielt mit der Süße der Muffins und macht die Cranberry-Muffins zu einem sensationellen Geschmackserlebnis. Zur Cranberry-Zeit, ein paar Wochen lang im Herbst, gibt es sie frisch und ungezuckert, so wie sie vom Feld im Nordosten der USA kommen….