Auf Reisen

Restaurant Irmi – Tradition trifft auf Moderne

Ein Blogger-Event führte uns ins Restaurant Irmi im Le Meridien Hotel südlich des Hauptbahnhofs. Ein Hotel-Restaurant? Dort soll man gut und auch zu vernünftigen Preisen essen können? Ja tatsächlich, wenn erst einmal der Weg dorthin gefunden ist. Der Eingang an der Goethestraße 4 ist eher unauffällig und geht zwischen den kleinen Läden fast unter. Von…

Auf Reisen

Münchens erste Bio-Brauerei

Haderner Bräu München heißt Münchens erste Bio-Brauerei. Von der U-Bahnhaltestelle Großhadern geht es zur Großhaderner Straße. Vorne ein Wohnhaus und hinten ein Nebengebäude etwa in der Größe von drei Garagen. Ja, größer ist sie nicht, Münchens erste Bio-Brauerei. Auf Einladung des Bloggerclubs konnten wir die Brauerei bei einer kleinen Führung samt Verkostung besichtigen. „Wir haben…

Auf Reisen

Das beste Weißbier gibt’s in Weilheim

Das Hefeweizen vom Dachsbräu im oberbayerischen Weilheim ist das beste Weißbier, finde ich. Wer in der Region von Weilheim unterwegs ist, sollte sich dieses wunderbar unaufgeregte, gemütliche Weißbier nicht entgehen lassen. Eine dringende Trink-Empfehlung von Cook &  Taste … Dachsbräu ist eine dieser kleinen Brauereien, die man leicht übersieht und noch leichter unterschätzt. Kein großes…

Auf Reisen

Wasserburger Bier-Katakomben

Teilweise über 200 Jahre als sind die Wasserburger Bier-Katakomben. Sieben der Sommerbierkeller können heute noch besichtigt werden. Wasserburg – eine Bierstadt? Bis in die heutige Zeit hat leider keine der Brauereien überlebt, in der Blütezeit gab es jedoch 15 Brauereien in Wasserburg. Nur die Landeshauptstadt München konnte noch mit mehr Brauereien dienen jedoch bei einer…