Rezepte

Ribisel-Kuchen, Träubles-Kuchen, Johannisbeer-Kuchen

Der Ribisel-Kuchen oder Johannisbeer-Kuchen gehört zu den Sommer-Klassikern meiner Mutter. Der säuerliche Geschmack der roten Johannisbeeren mit dem süßen Haselnuss-Eiweißschaum ist für mich nicht nur eine Kindheitserinnerung, sondern einfach ein Hochgenuss, wenn es frische Johannisbeeren gibt. Der Kuchen ist optisch nicht der attraktivste, aber dennoch ungemein lecker. Nebenbei ist der Ribisel-Kuchen auch die perfekte Eiweiß-Verwertung….

Rezepte

Gin Tonic Kuchen

Gin Tonic Kuchen – das Food-Video klang interessant! Allerdings war das Rezept auf Englisch mit hier nicht erhältlichen Zutaten. Also musste etwas improvisiert und natürlich auf den Thermomix umgeschrieben werden. Drucken Gin Tonic Kuchen Zubereitungszeit 1 Stunde Portionen 1 Kastenkuchen Zutaten 200 g Butter 200 g Mehl (Weizen 405 oder 550, Dinkel 630) 200 g…

Rezepte

Ensaimada, gefüllt mit Cabell d’Angel

Den fluffigen Genuss einer Ensaimada habe ich erst 2016 auf Ibiza kennengelernt, obwohl ich zuvor schon so oft auf Mallorca war. Küchenchef Erick hatte uns bei einer Ibiza-Food-Tour diese Köstlichkeit gleich am Morgen zusammen mit einer Tasse süßen Café con Leche in einem Hafen-Café bestellt. Eines der zartesten, fluffigsten, aber auch süßesten Gebäckstücke, die ich je…

Rezepte

Feinste Schoko-Muffins mit belgischer Schokolade

Ein luftiger, nicht so süßer Muffin mit feinem Walnuss-Crunch und den subtilen Aromen der eleganten Edel-Schokolade von Callebaut*: Ich habe versucht, mein Muffin-Rezept an die verwendete Schokolade anzupassen, um sie möglichst gut zur Geltung zu bringen. Und ich denke, das ist mit diesem Rezept ziemlich gut gelungen. Am besten schmecken sie, wenn sie noch leicht…

Rezepte

Edel-Cookies mit belgischer Schokolade und Pekan-Nüssen

Wirklich gute Cookies bekommt man in Deutschland selten. Wie gut Cookies schmecken können, habe ich in den USA kennengelernt: Sie sind ganz zart, zergehen beinahe auf der Zuge, die Schoko-Stücke sind am besten noch leicht warm und weich und die Ränder haben einen leichten Crunch. Heute verrate ich Euch mein Rezept für absolute Edel-Cookies mit…

Rezepte

Feiner Panettone mit wenig Aufwand

Einen guten Panettone zu backen, gehört zu den wirklich anspruchsvollen Vorhaben. Denn es erfordert viel Vorbereitungszeit und Geduld. Trotzdem habe ich keine Lust, einfach einen fertigen Panettone im Laden zu kaufen. Dieses Rezept ist ein kleiner Kompromiss: Das Ergebnis ist definitiv besser als ein gekaufter Panettone, hält sich beim Aufwand aber relativ in Grenzen. „Relativ“…

Rezepte

Ingwer-Schnitten – mein Lieblings-Rezept zu Weihnachten

Weihnachten und Ingwer-Schnitten gehören für mich untrennbar zusammen. Eigentlich heißen sie bei uns zu Hause „Ingwergebäck“, aber unter „Ingwer-Schnitten“ kann man sich mehr vorstellen. Sie werden zwar wie ein Blechkuchen gebacken, haben aber dennoch gewisse Ähnlichkeit mit Lebkuchen. Wer Ingwer und Schokolade mag, der wird die Ingwer-Schnitten lieben. Die Zubereitung ist einfach, schief gehen kann…

Rezepte

Mallorquinischer Mandelkuchen – low carb

Auf Mallorca werden viele Mandeln angebaut. Mandelmehl und der mallorquinische Mandelkuchen sind eine ganz besondere Spezialität. Da Mandeln von natur aus zu den low carb Lebensmitteln zählen, ist dieser Kuchen ideal für eine low carb Variante, die schnell gemacht ist. Der Kuchen kommt zudem gänzlich ohne Mehl aus und ist damit glutenfrei. Drucken Mallorquinischer Mandelkuchen…

Rezepte

Bayerischer Zwetschgendatschi – ohne Streusel, ohne Sahne!

Zwetschgendatschi gehört für mich zum Herbst wie das bunte Laub an den Bäumen. Dieser fein säuerliche und doch süße Geschmack reifer Zwetschgen ist ein Hochgenuss und für mich ein gutes Stück Heimatgefühl. So etwas Wunderbares gibt es auf der Welt selten. Als Oberbayer war ich tief getroffen, als ich kürzlich las, dass der Zwetschgendatschi angeblich…

Rezepte

Pumpkinbread – Kürbisbrot

Herbst ist Kürbiszeit und was liegt da näher als ein Kürbisbrot nach amerikanischem Vorbild. Drucken Pumpkinbread -Kürbisbrot Zubereitungszeit 1 Stunde 45 Minuten Zutaten 60 g Kürbiskerne Kürbismus 400 g Hokkaido-Kürbis in Stücken 40 g Wasser Pumpkinbread 350 g Emmer-Vollkorn-Mehl (alternativ Dinkelvollkorn bzw. Dinkelkörner mahlen) 1 Päckchen Weinsteinbackpulver 30 g Kürbiskernöl (alternativ Bratöl) 70 g Bratöl…

Rezepte

Banana Bread – Bananenbrot

Bananenbrot ist vor allem in den USA sehr beliebt sowie schnell und einfach zuzubereiten. Außerdem ist es eine ideale Verwertungsmöglichkeit für überreife Bananen. Eigentlich ist Bananenbrot ein Kuchen, wird aber in den USA gerne auch als Beilage zum Hauptgericht statt Brot gegessen. Seit wann es genau Bananenbrot gibt, ist unklar. Im ersten gedruckten Kochbuch der…

Rezepte

Kanelbulle – Zimtschnecke aus Schweden

Kanelbulle (Plural Kanelbullar) sind ein klassisches schwedisches Zimtgebäck, das bei keinem Kaffee fehlen darf. Der Hefeteig wird klassisch mit Zucker und Zimt gefüllt aber auch mit anderen Gewürzen oder Früchten. Typisch für die schwedischen Zimtschnecken ist der Kardamom im Hefeteig. Üblicherweise werden die Zimtschnecken vor dem Backen noch mit Ei bestrichen und mit Hagelzucker bestreut….