Mandeldrink

Mandeldrink ist ein vielseitig einsetzbarer veganer Milchersatz. Vor allem bei süßen Gerichten, wo der Mandelgeschmack den Geschmack des Gerichts unterstreicht, kann Milch in der Regel durch Mandeldrink ersetzt werden. Im Netz finden sich zahlreiche Rezepte für das Selbermachen eines Mandeldrinks. Die meisten sind allerdings recht aufwändig. Hier ein schnelles und einfaches Rezept nur aus Mandelmus und Wasser.

Mandeldrink
Mandeldrink
Drucken

Mandeldrink

Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Liter

Zutaten

  • 2 EL Mandelmus (oder den Rest nach der Herstellung von Mandelmus)
  • 1 l Wasser

Anleitungen

  1. Mandelmus-Rest im Mixtopf

    Mandelmus in den Mixtopf geben (oder den nach Herstellung von Mandelmus nicht gesäuberten Mixtopf nehmen)

  2. mit Wasser auffüllen

    Wasser dazugeben

  3. fertiger Mandeldrink

    1 Minute / Stufe 10 aufmixen

  4. Mandeldrink

    in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank lagern

Hinweis: Es ist völlig normal, dass sich bei diesem Mandeldrink etwas absetzt. Einfach wieder aufschütteln!

Da der Mandeldrink nicht gefiltert ist, enthält er Mandelbestandteile und ist nicht für die Verwendung z.B. bei Milchaufschäumern von Kaffeevollautomaten geeignet.

Tipp: Wer möchte, kann den Mandeldrink noch durch einen Nussmilchfilter filtern und die gröberen Bestandteile entfernen. Das muss aber nicht zwingend sein.

Ich verwende den Mandeldrink beispielsweise statt Milch im Müsli oder im Smoothie statt Wasser. Beim Kuchenbacken kann Milch mit dem Mandeldrink ersetzt werden.

Anmerkung: Die von mir verwendete Flasche war ein Sonderprodukt von Tupperware aus der EcoEasy-Serie, das aktuell nicht mehr im Katalog ist.

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links (Anzeige, Werbung) - mehr Details dazu in unseren Hinweisen zur redaktionellen Transparenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.