Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme

Aus Bärlauch-Paste lässt sich mit dem Thermomix schnell mit wenigen Zutaten ein leckerer Dip zaubern – hier eine Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme.

Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme
Drucken

Bärlauch-Ricotta-Schafskäse-Creme

Gericht Aufstrich
Keyword Bärlauch
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Schale

Zutaten

  • 2 EL Bärlauch-Paste
  • 100 g Ricotta
  • 1 Packung Fetakäse (bei mir 180 g)
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Anleitungen

  1. alle Zutaten in den Mixtopf geben

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 6 (mit Messbecher) zu einer Creme mixen.

Tipp: Die Creme eignet sich auch als Füllung für selbst gemachte Ravioli oder beispielweise als Alternative zur Béchamel-Sauce in einer Lasagne. Die Creme könnt ihr auch einfach als Sauce über frische Pasta geben und mit dieser vermengen.

Ich hatte gerade Bärlauch-Paste gemacht und gleich die Reste im Mixtopf zur Creme verarbeitet.

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links (Anzeige, Werbung) - mehr Details dazu in unseren Hinweisen zur redaktionellen Transparenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.