Vanillesauce selbst gemacht

Vanille ist eines der teuersten Gewürze der Welt – zurecht, denn sie hat einen unvergleichlich feinen, besonderen Geschmack. Eine gute Vanillesauce verleiht so mancher Süßspeise den eigentlichen Kick und schafft ein besonders edles Geschmackserlebnis. Außer, man mischt als Vanillesauce einfach Vanillepudding-Pulver an und ruiniert damit alles. Meine Meinung jedenfalls …

Dabei ist es doch so einfach,  eine sehr leckere, selbst gemachte Vanillesauce herzustellen – einfach schnell im Topf oder auch im Thermomix. Ein paar Zutaten verrühren, aufkochen lassen, fertig und absolut lecker. Das Ergebnis ist freilich eher dezent beigefarben statt chemisch hellgelb und hat kleine, schwarze Pünktchen – die Vanille eben …

Übrigens: Mit Mandelmilch statt Kuhmilch gibt das auch eine wunderbare Vanillesauce ohne Milchhaut. Und mit Kartoffelstärke zum Abbinden geht die Vanillesauce auch ohne Ei.

Vanille-Sauce: lecker und low carb

Gericht: Dessert
Region: Deutschland, Österreich
Stichworte: Sauce, Vanille, Vanille-Sauce
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Franz

Dieser Beitrag enthält als Werbung gekennzeichnete Links.

Zutaten

  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Mandelmilch (ungesüßt) (bei Kuhmilch bildet sich beim Abkühlen eine Haut)
  • 35 g Erythrit (oder 25 g Zucker)
  • 1 Stück Vanille-Schote (ersatzweise: 0,5 TL flüssiger Vanille-Extrakt und 0,5 TL trockene, gemahlene Vanille)
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1/8 TL Zimt, gemahlen
  • 1/8 TL Kardamom, gemahlen
  • 1 TL Kartoffelstärke

Anleitungen

  • Kartoffelstärke in 2 EL kalter Mandel auflösen, beiseite stellen
  • restliche Milch, Sahne, Erythrit (oder Zucker), Salz, Kardamom und Zimt in einen Topf (oder Thermomix) geben
  • Vanilleschote aufschneiden und ausschaben, beides ebenfalls in den Topf geben
    Zucker, Vanille, Gewürze
  • alles zusammen unter ständigem Rühren aufkochen lassen (im Thermomix: ca. 5 Minuten / 98 Grad / Linkslauf / Stufe 1,5 ohne Messbecher)
    alle Zutaten im Topf
  • ggfs. Vanille vom Topfrand in die Milch schieben, dann zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen
  • Vanilleschote entfernen
  • Kartoffelstärke-Milchmischung zugeben
  • noch einmal aufkochen lassen und etwa eine Minute kochen (im Thermomix: ca. 2 Minuten / 100 Grad / Stufe 1,5 ohne Messbecher)
    die fertige Vanille-Sauce mit Mandelmilch

Hinweis: Bei Verwendung von Kuhmilch statt Mandelmilch sollte die Vanille-Sauce sofort verwenden werden, weil sich schnell eine Milchhaut bildet; gegebenenfalls die Milchhaut vor Verwendung abschöpfen.

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links (Anzeige, Werbung) - mehr Details dazu in unseren Hinweisen zur redaktionellen Transparenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept-Bewertung